Ich bin dein Mensch

 
Deutschland 2021
Regie: Maria Schrader („Unorthodox“)
Darsteller: Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller, Hans Löw, Jürgen Tarrach, ...
Laufzeit: 108min.
FSKab 12
 
Alma, Wissenschaftlerin am Berliner Pergamonmuseum, kann für ihre Forschungen eine finanzielle Förderung gut gebrauchen. Nur deshalb lässt sie sich auf ein Experiment ein: Für die deutsche Ethikkommission wird sie einen Bericht zur Frage abgeben, ob man kaum von Menschen zu unterscheidende Roboter in Deutschland zulassen soll oder nicht. Hierzu wird ihr Tom vorgestellt und ab jetzt an ihrer Seite und in ihrem Haushalt leben. Am liebsten würde sie ihn, um weiter ungestört ihrem Alltag nachgehen zu können, in die Ecke stellen. Doch Tom ist nicht nur charmant und intelligent, er ist auch darauf programmiert, sie dazu zubringen,sich in ihn zuverlieben...
 
Das Zusammenleben von Mensch und Maschine – dieses Thema ist höchst aktuell, immerhin wird man ja jetzt schon permanent von Algorithmen geleitet und begleitet und es gibt bereits humanoide Roboter. So setzt sich der Film von Maria Schrader mit tiefsinnigen Fragen der Liebe, der Sehnsucht und der Philosophie auseinander. Es sind die treffsichere Ironie, die pointierten Dialoge und das harmonische Zusammenspiel der SchauspielerInnen, die dem Film seinen intelligenten Unterhaltungswert geben.
 
Eine kluge und berührende Liebesgeschichte.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 16.10.
  • 17.10.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.