ab 11. Juli

Alles steht Kopf 2

Das waren andere Zeiten, als die fünf Gefühlskobolde „Angst“, „Wut“, „Kummer“, „Ekel“ und „Freude“ das Leben der 11-jährigen Riley bestimmten. Inzwischen ist das Mädchen im Teenager-Alter angekommen. Völlig klar, dass die Emotionen in ihrem Kopf jetzt erst recht nicht zur Ruhe kommen...

Zum Film

ab 04. Juli

L'Abbé Pierre

Abbé Pierre, 1912 mit dem Namen Henri Grouès in Lyon geboren, ist eine Symbolfigur für die Verteidigung der Obdachlosen und Bedürftigen und gehört in Frankreich zu den beliebtesten Persönlichkeiten...

Zum Film

ab 11. Juli

Führer und Verführer

Im Zentrum des Films: Joseph Goebbels, Reichspropagandaleiter unter Adolf Hitler. Er war für die jahrelange Indoktrination der Bevölkerung, für die Diffamierung der Juden und für die Kriegspropaganda verantwortlich. Über seine Zeit an Hitlers Seite im Zentrum der Nazi-Macht führte Goebbels penibelst Tagebuch...

Zum Film

11. bis 17. Juli 2024

Donnerstag, 11. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D
20.00 Uhr Alpen Film Festival

Freitag, 12. Juli

13.30 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
15.00 Uhr SK: Führer und Verführer
17.30 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D
20.15 Uhr Kurzfilm-Abend

Samstag, 13. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Führer und Verführer
20.15 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D

Sonntag, 14. Juli

11.00 Uhr Matinee: Back to Black
15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Führer und Verführer
20.15 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D

Montag, 15. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Führer und Verführer
20.15 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D

Dienstag, 16. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Führer und Verführer
20.15 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D

Mittwoch, 17. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Führer und Verführer
20.15 Uhr Alles steht Kopf 2 in 3D

18. bis 24. Juli 2024

Donnerstag, 18. Juli

15.00 Uhr Juliette im Frühling
17.45 Uhr In mir tanze ich - Das Klezmer-Projekt
20.15 Uhr Juliette im Frühling

Freitag, 19. Juli

15.00 Uhr Es sind die kleinen Dinge
17.45 Uhr In mir tanze ich - Das Klezmer-Projekt
20.15 Uhr Juliette im Frühling

Samstag, 20. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.45 Uhr In mir tanze ich - Das Klezmer-Projekt
20.15 Uhr Juliette im Frühling

Sonntag, 21. Juli

11.00 Uhr Matinee: Born to be Wild - Eine Band namens Steppenwolf
15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.45 Uhr In mir tanze ich - Das Klezmer-Projekt
20.15 Uhr Juliette im Frühling

Montag, 22. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
17.30 Uhr Das Tagebuch der Anne Frank
20.15 Uhr Juliette im Frühling

Dienstag, 23. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Kaddisch für einen Freund
20.15 Uhr Juliette im Frühling

Mittwoch, 24. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Crescendo
20.15 Uhr Juliette im Frühling

25. bis 31. Juli 2024

Donnerstag, 25. Juli

15.00 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

Freitag, 26. Juli

15.00 Uhr Der Zopf (in OmdU)
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

Samstaga, 27. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

Sonntag, 28. Juli

11.00 Uhr Matinee: Born to be Wild - Eine Band namens Steppenwolf
15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

Montag, 29. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

Dienstag, 30. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

Mittwoch, 31. Juli

15.00 Uhr Alles steht Kopf 2 in 2D
18.00 Uhr Juliette im Frühling
20.15 Uhr Ein kleines Stück vom Kuchen

 

Klicken Sie auf die Uhrzeit und Sie können direkt Karten online kaufen, bzw. reservieren.

Über den Filmtitel gelangen Sie zu mehr Filminfos.

Dietlinde Ellsässer

Ledig für ewig

Ernst Mantel und Werner Koczwara

"Bänd in the Länd"

Philipp Weber

"Power to the Popel"

Christof Spörk

"Eiertanz"

Tina Teubner

"Protokolle der Sehnsucht - Ein Feuerwerk der Melancholie"

Tauschrausch

Mirjam Woggon, Jakob Nacken und Helge Thun

Gutscheine print@home

Ab sofort können Sie Gutscheine für das Waldhorn zum Selbstausdrucken online kaufen.

Klicken Sie dazu auf unten stehenden Link und wählen den passenden Gutschein aus (frei wählbar, 15€, 25€ oder 50€). Sie erhalten nach dem Bezahlvorgang einen QR-Code zum Ausdrucken und können diesen bei uns im Kino einlösen.
Übriges Guthaben bleibt selbstverständlich bestehen.

Unsere Waldhorn-Gutscheine auf hochwertigem Karton gedruckt im Wert von je 10€ können weiter online, im Kino und bei der WTG am Marktplatz erworben werden.


Gutscheine print@home

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 2 € und sie kostet nur 10 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an oder bestellen Sie Ihre Waldhorn-Card online. Seit 1. April 2023 ist die Waldhorn-Card auch bei unseren Bühnenveranstaltungen gültig.

Waldhorn-Card online bestellen

Aktuelles Programmheft

Laden Sie sich hier unser

Juni/Juli-Programmheft

Als PDF jeden Monat neu!

Aktuelles Programmheft

Laden Sie sich hier unser

Mai-Programmheft

Als PDF jeden Monat neu!

ec logo 1

2022 programmpreis

2021 Spitzenpreis Jahresfilmprogramm

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22888
E-Mail: kino@kinowaldhorn.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.