Smaragdgrün

Das große Trilogie-Finale

11.08. 12.08. 13.08. 14.08. 15.08. 16.08. 17.08.
Do Fr Sa So Mo Di Mi
15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45

smaragdDeutschland 2016
Regie: Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
DarstellerInnen: Maria Ehrich, Jannis Niewöhner
Laufzeit: 112 min. | FSK ab 12

Der finstere Graf St. Germain kommt seinem Ziel, den Blutkreislauf zu komplettieren und damit ein magisches Elexier zu besitzen, das ihm ewiges Leben und damit unbeschränkte Macht verleiht, immer näher. Ihm fehlt lediglich das Blut der 16-jährigen Gwendolyn. Diese hat allerdings gerade ganz andere Sorgen. Gideon hat ihr nämlich gerade eröffnet, dass seine Gefühle für sie nur gespielt waren...

Im Kern geht es um Freunde, Familie und die große Liebe. Nach „Rubinrot“ und „Saphirblau“ ist auch der finale Teil der Trilogie deutlich an das große Buchvorbild angelehnt. Cast und Crew sind inzwischen ein eingespieltes Team und konzentrieren sich auf die emotionalen Höhen und Tiefen des unterhaltsamen Abenteuers. Dank schwungvoller Action, einer Menge Schauwerte und einer sympathischen Hauptfigur wird sich hier niemand langweilen.

Drucken