+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1

Mia und der weiße Löwe

Fr 22.03. bis So 24.03. 14.00 Uhr (7,00 €)

Fr 29.03. bis So 31.03. 14.00 Uhr  (6,00 €)
Fr 05.04. bis So 07.04. 16.00 Uhr  (6,00 €)

Frankreich/ Südafrika/ Deutschland 2018
Regie: Gilles de Maistre
DarstellerInnen: Daniah de Villiers, Mélanie Laurent, Langley Kirkwood, Ryan Mac Lennan…
Laufzeit: 98 min | FSK ab 6

Mia ist zehn, als ihren Eltern mit ihr und ihrem Bruder aus London nach Südafrika auswandern, um dort eine Löwenzucht zu führen. Doch Mia kann sich auch Wochen danach nicht eingewöhnen; sie vermisst ihr altes Zuhause und ihre Freunde dort. Dann vertraut ihr der Vater das weiße Löwenkind Charlie an. Von nun an hat Mia eine Aufgabe, die sie mehr und mehr begeistert. Drei Jahre lang wachsen sie und Charlie Seite an Seite auf. Als der Löwe jedoch ausgewachsen und für die Menschen zu einer Gefahr werden könnte, soll er verkauft werden. Das kann Mia natürlich nicht zulassen. Gemeinsam mit Charlie macht sie sich quer durch das Land auf den Weg in ein Schutzreservat, in der Löwe sicher wäre…

Regisseur Gilles de Maistre ist eigentlich Dokumentarfilmer. Schon wiederholt hat er in seinen Filmen auf die Situation der Löwenpopulation in Südafrika, die in den letzten Jahren um über 90 Prozent geschrumpft ist, aufmerksam gemacht, u.a. in der Dokumentation „Der mit dem Löwen spricht“, die den sogenannten „Löwenflüsterer“ Kevin Richardson porträtierte. Aus dieser Zusammenarbeit entstand die Idee zu seinem ersten Spielfilm. Die junge Hauptdarstellerin Daniah verbrachte für ihre Rolle jahrelang täglich Zeit mit dem aufwachsenden Löwen. Oft mutet der Film darum auch wie ein Dokumentarfilm an. Die Bilder und Aufnahmen sind ungewöhnlich und phantastisch. Schön wäre es allerdings gewesen, man hätte zum Beispiel ein schwarzes Mädchen den Löwen retten lassen oder Südafrika nicht lediglich wie einen einzigen Naturpark gezeigt, in dem vor allem weiße Farmer leben.

 

Drucken E-Mail

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

Großes Kino im Waldhorn schon vor dem Film...

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.