+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

But Beautiful

Dokumentarfilm
Datum: 08.12.2019 11:00

Dokumentarfilm
Deutschland / Österreich 2019
Regie: Erwin Wagenhofer („We Feed the World“, „Let’s Make Money“, „Alphabet“)
Laufzeit: 116 min.
FSK ab 0
Trailer:

Wird alles in dieser Welt tatsächlich immer nur schlechter? – Der Filmemacher Erwin Wagenhofer glaubt das nicht. Und so machte er sich auf die Suche nach Menschen, deren Ziel es ist, diese unsere Welt lebenswerter zu machen. Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Leute mit unterschiedlichen Ideen, aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt. Für seinen Dokumentarfilm besuchte er verschiedene Personen in verschiedenen Regionen: einen Forst-Ingenieur in Österreich, der durch abfallfreies und nachhaltiges Bauen ohne Chemie die gesündesten Häuser der Welt entstehen lässt; zwei Akademiker aus Berlin, die nach La Palma auswanderten, dort ein Stück ödes Land kauften und es mittels Permakultur in nur zehn Jahren in ein blühendes Paradies verwandelten; den indischen Sozialaktivisten Bunker Roy, der in nur sechs Monaten Frauen ohne Schulbildung dazu befähigt, in ihren Dörfern Solaranlagen zu bauen, um dort die Lebensqualität zu erhöhen; ein geistliches Oberhaupt mit essentiellen Botschaften und Humor mit seiner tibetischen Schwester mit großem Herz für die Jugend; schließlich ein junges Jazz-Trio, einen etablierten Pianisten und eine beseelte kolumbianische Sängerin, die uns den Klang der Schönheit vermitteln. „But Beautiful“ verbindet sie alle. Alles wird gut? – Alles könnte gut werden! Umdenken ist angesagt.

Nach seinen Filmen „We Feed The World“ und „Let’s Make Money“ widmet sich Filmemacher Erwin Wagenhofer nun dem Positiven. Im Mittelpunkt stehen nicht länger fatale gesellschaftliche Entwicklungen, sondern gelebte Alternativen
hin zum Schönen und Guten. Eine Komposition aus faszinierenden Botschaften, eindrücklichen Bildern und einem exzellenten Jazz. Ein Film über die Freiheit, glücklich zu sein.

 

 

Alle Daten


  • 08.12.2019 11:00
  • 15.01.2020 18:00

Powered by iCagenda

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

Großes Kino im Waldhorn schon vor dem Film...

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.