+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
 

Deutschstunde

Drama
 Buchung geschlossen
 
5
deutschstunde
Datum: 10.11.2019 17:45

Produktion: Deutschland 2019
Regie: Christian Schwochow, nach dem Roman von Siegfried Lenz
DarstellerInnen: Levi Eisenblätter, Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Maria Dragus, Johanna Wokalek, u.v.a.
Laufzeit: 125 min.
FSK: ab 12
Trailer:

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der als schwer erziehbar geltende Siggi Jepsen ist in einer Besserungsanstalt untergebracht. Als er zum Aufsatzthema „Die Freuden der Pflicht“ keinen Text verfassen kann, wird er in Einzelverwahrung gesteckt, so lange, bis er die Seiten sinnvoll gefüllt haben wird. Siggi beginnt zu schreiben: von seiner frühen Kindheit in Schleswig-Holstein während der Kriegsjahre, von seinem Vater, Polizist und dem NS-Regime in treuem Gehorsam verbunden, und von seinem Patenonkel, dem expressionistischen Maler Max Nansen. Der soll eines Tages nicht mehr malen dürfen, weil seine Kunst von denen in Berlin als „krank“ bezeichnet wird. Natürlich widersetzt sich der Künstler. Von seinem strengen Vater beauftragt, soll ihn der elfjährige Siggi bespitzeln und gegebenenfalls verraten.

Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich zu und Siggi steht zwischen ihnen. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend. Beim Verfassen des Aufsatzes wird ihm sein ehemaliger innerer Konflikt deutlich bewusst.

Der 1968 erschienene Roman „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz thematisiert Repression und die Zerstörung menschlicher Beziehungen in einem autoritären System. In Zeiten, in denen antidemokratische Tendenzen weltweit zunehmen, hat er an Aktualität nichts verloren. Ein Stoff von überzeitlicher Qualität also. Die Kritik spricht von einer perfekten filmischen Umsetzung der literarischen Vorlage.

 

 

Alle Daten


  • 29.12.2019 11:00
  • 24.01.2020 18:00

Powered by iCagenda

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

whc 20

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.