Sebastian Blau Preis

Beim Sebastian-Blau-Preis wird es dieses Jahr cineastisch: Im Gedenken an den Rottenburger Mundartpoeten Josef Eberle, besser unter seinem Pseudonym Sebastian Blau bekannt, wird jedes Jahr der Sebastian-Blau-Preis für Schwäbische Mundart vergeben. In diesem Jahr haben der Verein „Schwäbische Mund.art“ und die Familienbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu die Ehrung in der Sparte „Filmemacher*innen“ ausgeschrieben. In der schwäbisch-alemannischen Filmszene stieß das auf große Resonanz. 50 Einsendungen kamen aus Schwaben, aus Baden, Bayern, der Schweiz und aus Österreich. „Die Spiel-, Musik- und Animationsfilme im Kurz- und Langfilmformat, Dokumentationen und Reportagen in vielfach hoher Qualität werden unserer 14-köpfigen Jury die Entscheidung nicht leicht machen“, meint Organisator Pius Jauch.
Aber nicht nur die Jury ist gefragt. Über eine Abstimmung im Internet kann auch die filmbegeisterte Community Filme in die Endausscheidung schicken. Sie können im Netz unter www.mundartwettbewerb.de abgespielt werden. Die Wahl des persönlichen Wunschfilms ist noch bis zum 10. Juli möglich.
Bei einem Filmabend bei uns im Kino im Waldhorn werden am 23. Oktober der Onlinepreis und die Auszeichnungen der Jury präsentiert.

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de