+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Namibia - der Film

So 14.07. 11.00 Uhr (8,50 €)

Reise-Dokumentation
Deutschland/ Namibia 2019
Regie: Michael Scharl
Laufzeit: 90 min. | FSK ab 0

Namibia in Südwestafrika. Ende des 19. Jahrhunderts, als die europäischen Großmächte den schwarzen Kontinent unter sich aufteilten, sicherte sich das Deutsche Reich dieses Gebiet. Auch Generationen später herrscht der deutsche Geist und die deutsche Sprache hier lebendiger denn je. Der Staat Namibia besteht seit nunmehr 25 Jahren und vereint auf einer Fläche, in die die Bundesrepublik fast zweieinhalb Mal hineinpassen würde, gut zwei Millionen Menschen unterschiedlichster Herkunft. Sie leben neben dem Bergbau vor allem vom Tourismus. Die unterschiedlichen Landschaftsformen, die grenzenlose Weite, der immense Tierreichtum, die hier lebenden Naturvölker und nicht zuletzt die Hinterlassenschaften der „Kaiserzeit“ machen das Land gerade bei deutschen Touristen zu einem Magneten im Fernreisebereich. So steuern heute viele Menschen das Land auf der Suche nach Abenteuer und exotischem Leben an. Die Reise, die dieser Film bereithält, beginnt ganz im Nordosten am Sambesi, dem viertlängsten Fluss Afrikas. Es geht durch den legendären Caprivi-Streifen, den unzählige Wildtiere bevölkern. Tiere werden aber vor allem im Etosha Nationalpark, einer Fläche so groß wie Hessen, beobachtet.

Das Filmteam um Regisseur Michael Scharl war während der letzten Jahre mehrere Male in Namibia unterwegs und präsentiert nun eine beeindruckende Darbietung eines phantastischen afrikanischen Landes.

 

Drucken E-Mail

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2
  • 3

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

Großes Kino im Waldhorn schon vor dem Film...

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok