+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Lesung mit Peter Kottlorz

 Die Begegnung mit dem Sterben und dem Tod fordert uns heraus, bringt uns an Grenzen. Kein Wunder, dass wir den Tod verdrängen, ihn in unserer Lebendigkeit nicht haben wollen. Wie also umgehen damit, wenn plötzlich der Verlust eines geliebten Menschen zu betrauern ist?

Peter Kottlorz’ Texte machen Mut, den Tod nicht mehr aus dem Leben auszuschließen. Sie schenken Worte, wenn alles sinnlos scheint, und geben Halt, wenn vieles fraglich wird. Und sie sind durchdrungen von der Hoffnung darauf, dass die Begegnung mit dem Tod und die Trauer um einen geliebten Menschen überlebt werden können. Eine authentische Ermutigung, sich auf die Trauer einzulassen, und eine Einladung, intensiver zu leben.

Zur Einführung und vor der Lesung wird es ein Gespräch zwischen Dr. Petra Preunkert-Skálová, der Leiterin der „Katholischen Erwachsenenbildung des Landkreises Tübingen e.V.“ und Peter Kottlorz geben.

Dr. Peter Kottlorz ist Senderbeauftragter der Katholischen Kirche am Südwestrundfunk. Seit annähernd 30 Jahren macht er Radio- und Fernsehsendungen im SWR, Deutschlandradio und der ARD. Ausbildung zum Psychologischen Berater für Jugend-, Familien- und Paarberatung (IFB - Integrierte Familienorientierte Beratung) im Evangelischen Zentralinstitut Berlin. Er lebt in Rottenburg am Neckar.

Veranstaltung: Lesung mit Peter Kottlorz
aus seinem Buch:„Den Tod überleben“ – Ein Begleiter in Zeiten der Trauer
Eine Kooperation mit der „Katholischen Erwachsenenbildung des Landkreises Tübingen e.V.“
Datum: Sonntag, 17.11.2019
Beginn: 11.00 Uhr
Ort: Waldhorn-Bühne
Eintritt: 6 Euro

Tickets können per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.

Drucken E-Mail

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

Großes Kino im Waldhorn schon vor dem Film...

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.