Bernd Kohlhepp

Herr Hämmerle ist Rock ’n‘ Roller, Sänger, Tänzer und Schwadroneur ersten Ranges und weiß vor allem eines: In Wahrheit ist alles ganz anders als in Wirklichkeit.
Das schwäbische Kabarettstück bietet die sogenannten „Hämmerle-Essentials“, eine Mixtur aus neuen Szenen und Songs sowie echten Evergreens. Hämmerles unfreiwilliger Besuch im Staatstheater, die Geburtstagsparty bei Brucklacher und auch die unverwüstliche Frau Schwerdtfeger hat er wieder im Schlepptau. Diese ist inzwischen mit ihrem E-Trolley in den ADAC eingetreten und praktizierender Heavy Metal Fan geworden.

Hämmerle kommt! – in den Rätsche Garten, zu allen Hämmerle-Fans und solchen, die es dann werden.
Bernd Kohlhepp, einer der bekanntesten süddeutschen Kabarettisten und mehrfacher Kleinkunstpreisgewinner, beherrscht Improvisations-Theater und Pantomime, ist Sänger, Buchautor, Mundart-Dichter und Filmemacher. „Herr Hämmerle“ wird seit mehr als 20 Jahren auf der Bühne gefeiert.

Bernd Kohlhepp sang, tanzte, bruddelte und begeisterte abermals mit großer Spontaneität und Schlagfertigkeit. (Heidenheimer Zeitung)
Das Publikum frisst ihm aus der Hand. Seine Wortakrobatik ist legendär. Seine Stimme ist mitreißend und seine Texte unnachahmlich. (Schwäbische Zeitung)

Veranstaltung: Schwäbisches Kabarett mit Bernd Kohlhepp
Programm: „Hämmerle kommt“
Datum: Donnerstag, 22.04.2021
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Waldhorn-Bühne
Eintritt: 20 Euro

Tickets