Bernd Kohlhepp "Der Tannenbaum brennt"

Alle Jahre wieder: im Dezember beginnt eine Zeit, mit mehr Prüfungen als jedes Dschungelcamp. Vom Binden des Adventkranzes bis zum offiziellen Abschluss, dem Abschuss des alten Jahres. Vom erzwungenen Besuch von Weihnachtsfesten bis zum Umtausch der Fehlkäufe.

Herr Hämmerle - Fachmann für sämtliche Lebensfragen - lotst Sie durch diese kritische Zeit. Sie beginnt mit dem ersten Advent und ist erst am Neujahrmorgen beim traditionellen Katerfrühstück wirklich zu Ende. Hämmerle weiß, wie verschlagen man sein muss, um sich seinen Tannenbaum selbst schwarz im Schwarzwald zu besorgen. Er weiß, dass selbstgemixte Feuerwerkskörper der Knaller sein können. Und eigentlich auch, wie man seine Verwandtschaft in dieser Zeit dauerhaft auf Distanz hält. Allerdings ist er selbst mit dieser Strategie nicht sonderlich erfolgreich. Denn dass mit Onkel Hubert und Tante Evi nebst deren Beifang gleich mehrere dieser Exemplare bei ihm einfallen; das stellt selbst den weltgewandeten Bempflinger vor einige Probleme.

Pressestimmen:
„Kohlhepp ist ein mimischer Tausendsassa, bei dem das Pendel zwischen elegant und grotesk hin- und herschlägt. Ein Grinser, Keifer, Schwadroneur.“
Gäubote, Herrenberg

„Improvisation und Wortgewalt. Gepaart mit Witz und Herzlichkeit, …“

„Vom preisgekrönten und leidenschaftlichen Schauspieler, der einst Pantomime und Mundart miteinander verband, der gesanglich genauso glänzt, wie mit seinen wortgewaltigen Improvisationen und ein ganz besonderes Gespür dafür hat, wie man die Menschen begeistert und zum Lachen bringt.“
Schwäbische Zeitung, Meckenbeuren

Veranstaltung: Kabarett mit Bernd Kohlhepp
Programm: „Der Tannenbaum brennt“
Datum: Donnerstag, 02.12.2021
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Waldhorn-Bühne
Eintritt: 20 Euro

Tickets
Image
Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de