Wie im echten Leben

Sozialdrama
Frankreich 2022
Regie: Emmanuel Carrère
Besetzung: Juliette Binoche, Hélène Lambert, Léa Carne, Émily Madeleine, Ande Ruyter, …
Laufzeit: 107 min.
FSK ab 6

Die erfolgreiche Schriftstellerin Marianne Déclaire will für eine begrenzte Zeit allen Komfort der Pariser Kulturelite aufgeben, um als Vorbereitung auf ihr nächstes Buch ein Leben als Arbeiterin zu führen. Sie will begreifen, wie das ist, um authentisch erzählen zu können. Dazu reist sie in die nordfranzösische Hafenstadt Caen, wo das Wetter launisch und die Sitten rau sind. Im Jobcenter gibt sie vor, nach ihrer Scheidung jede Arbeit zu akzeptieren – Hauptsache, sie bekommt einen Job. Sie hat „Glück“. Eine Putzkraft auf einem Fährschiff wird gebraucht. Und so taucht Marianne ein in ein Leben voller Schinderei, Schikane und unfairer Bezahlung, von den blöden Sprüchen des Chefs ganz zu schweigen. Knochenjob. Drecksarbeit im wahrsten Sinne des Wortes. Doch Marianne lernt in ihrer Putzkolonne auch den Zusammenhalt und den (Galgen-)Humor ihrer Kolleginnen kennen und eine überwältigende Unterstützung von Frauen, die stahlharte Putzprofis sind und echte Freundschaft können. Besonders mit Christele, alleinerziehender Mutter von drei Kindern, und zwei weiteren Frauen freundet sie sich an. Nur erfahren sollten die nichts von ihrer wahren Identität…

Aufrüttelnd und berührend. Ein weitsichtiger und sehr aktueller film über die tiefen Gräben in unserer Gesellschaft und den Wert echter Freundschaft. Juliette Binoche in der Hauptrolle – einfach überzeugend.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 07.07.
  • 08.07.
  • 09.07.
  • 10.07.
  • 11.07.
  • 12.07.
  • 13.07.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de