Spitzbergen - Auf Expedition in der Arktis

Umweltfilmwochen 2021

Dokumentarfilm
Deutschland 2019
Regie: Silke Schranz und Christian Wüstenberg
Laufzeit: 91 min.
FSK ab 0

„Es ist etwas komplett anderes, ob man in der Zeitung vom Klimawandel liest oder ob man in der Arktis hautnah miterlebt, wie dramatisch schnell die Eismassen abschmelzen“ sagt Filmemacherin Silke Schranz an einer Stelle. Sie und ihr Partner Christian Wüstenberg haben im arktischen Sommer 2018 gemeinsam mit ihrer Crew auf einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter Spitzbergen umrundet. Was sie unterwegs sahen, dokumentieren zwei Kameras - eine einzigartige Welt aus Eis und Schnee: gefrorene Wasserfälle, Fjorde mit eisblauen Gletschern und Buchten mit funkelnden Eisskulpturen, Eisbären, Walrosse, Blauwale, Rentiere...

Auch bei ihren Wanderungen an Land nimmt der Zuschauer teil am Staunen über diese einzigartige Landschaft. Wer die beiden Filmemacher aus ihren bisherigen Filmen („Die Nordsee von oben“, „Die Ostsee von oben“, „Südafrika – Der Kinofilm“, „Portugal
– Der Wanderfilm“, …) kennt, weiß, dass ihn hier nicht lediglich phantastische Bilder, sondern auch hochinteressante und humorvolle Kommentare erwarten.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 04.12.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image
Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de