Contra

Deutschland 2020
Regie: Sönke Wortmann
DarstellerInnen: Nilam Farooq, Christoph Maria Herbst, …
Laufzeit: 103 min.
FSK ab 12

In einer seiner Vorlesungen hat Professor Richard Pohl
eine Studentin rassistisch und sexistisch diskriminiert. Es ist nicht der erste Zwischenfall dieser Art. Diesmal aber wurde er bei seinen Entgleisungen gefilmt und das Video ins Internet gestellt. Universitätspräsident Alexander Lambrecht gibt seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch außerordentlich begabten Professor gelingen sollte, die betroffene Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten DebattierWettbewerb fit zu machen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss wesentlich besser. Pohl und Naima sind entsetzt, haben sie doch nach dem beschriebenen Vorfall absolut kein Interesse an einer Zusammenarbeit. Indes können
sie natürlich beiderseits davon profitieren…

Sönke Wortmann hat sich den französischen Film „Le Brio“ (dt. „Die brillante Mademoiselle Neila“) als Vorbild genommen. Seine amüsante Culture-Clash-Komödie überzeugt dank dem großartigen Zusammenspiel der HauptdarstellerInnen und seiner hochaktuellen Fragestellung über Vorurteile, Stereotypen und dem, was unsere Gesellschaft daraus macht. 

Als zynischer und menschenverachtender Uniprofessor zieht Christoph Maria Herbst hier seine ganzen darstellerischen Register und findet in Nilam Farooy eine adäquate Spielpartnerin.

Kluge Unterhaltung, die mal zum Lachen, mal zum Nachdenken und sicher auch zu eifrigen Diskussionen anregt.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 26.11.
  • 27.11.
  • 28.11.
  • 29.11.
  • 30.11.
  • 01.12.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image
Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de