im Kino

Fr Mai 26 @16:00
Dancing Beethoven
Fr Mai 26 @18:00
Zwischen den Stühlen
Fr Mai 26 @20:30
Happy Burnout
Sa Mai 27 @14:00
Conni & Co 2
Sa Mai 27 @16:00
Dancing Beethoven

Beuys

So 25.06. 11.00 Uhr (8,00 €)
Mo 26.06. bis Mi 28.06. 18.00 Uhr (8,00 €)

Dokumentarfilm
Deutschland 2017
Regie: Andres Veiel („Black Box BRD“)
Laufzeit: 107 min. | FSK ab 0

Er gilt als einer der größten Künstler und Kunsttheoretiker des 20. Jahrhunderts: Joseph Beuys (1921 – 1986). Mit seinen spektakulären Aktionen sorgte er immer wieder nachhaltig für Aufsehen in der Kunstszene weit über seine Heimat Deutschland hinaus. Durch seine Werke zeigte er sich der Welt und der Gesellschaft gegenüber mal provozierend, mal inspirierend und wurde damit in den 1960er-Jahren zu einer Schlüsselfigur der Kulturrevolte.
Drei Jahre dauerte die Arbeit von Regisseur Andres Veiel an seinem Dokumentarfilm. Er sichtete dafür 400 Stunden (teils bisher unveröffentlichtes) Archivmaterial, über 20.000 Fotos und knapp 300 Stunden Tondokumente. Es geht ihm hier nicht darum, die Werke von Beuys zu interpretieren, vielmehr lässt er den Künstler selbst viel und oft zu Wort kommen: in Interviewpassagen, im Streitgespräch mit Politikern oder bei Diskussionen am Rande seiner teils heftig umstrittenen Aktionen. Erklärungen von Menschen, die ihn kannten, werden dazumontiert. In der sehr eindrücklichen Dokumentation wird nicht zuletzt eines deutlich: Beuys war ein Visionär und um Jahrzehnte seiner Zeit voraus. Und dieser Filzhut tragende Vordenker und Erneuerer des Kunstbegriffs war vor allem ein überaus politischer Mensch.
Eine gehaltvolle, handwerklich herausragend umgesetzte und immer wieder auch unterhaltsame Annäherung an den Jahrhundertkünstler.

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle