Login Form

im Kino

Mi Dez 13 @16:00
Paddington 2
Mi Dez 13 @18:00
Django - Ein Leben für die Musik
Mi Dez 13 @20:30
Aus dem Nichts
Do Dez 14 @16:00
Paddington 2
Do Dez 14 @20:00
HG Butzko

Rock my Heart

Fr 27.10. bis So 05.11. 16.00 Uhr (6,00 €)

Deutschland 2017
Regie: Hanno Olderdissen
DarstellerInnen: Lena Klenke, Dieter Hallervorden, Emilio Sakraya, Annette Frier u.a.
Laufzeit: 110 min. | FSK ab 6

Die 17-jährige Jana hat einen angeborenen Herzfehler und muss darum ständig auf sich achtgeben: nicht zu viel Anstrengung, nicht zu viel Aufregung. Und weil sie das „zum Kotzen“ findet, fordert sie das Schicksal immer wieder heraus und strapaziert ihre Kräfte über alle Maßen. Statt sich einer eventuell lebensrettenden, aber riskanten Operation zu unterziehen, will sie jeden Moment des Lebens in vollen Zügen auskosten. So kommt es, dass Jana sich wieder einmal überfordert hat – und zwar allein im Wald. Im Zustand höchster Gefahr begegnet ihr ein schwarzer Hengst. War das eine Halluzination oder Wirklichkeit? Aus dem Krankenhaus entlassen, fahndet Jana in der Umgebung nach dem Tier und entdeckt so den etwas heruntergekommenen Reiterhof von Paul Brenner. Und tatsächlich: Hier befindet sich auch der Vollbluthengst Rock My Heart. Ein tolles Pferd. Ein schnelles Pferd. Ein Rennpferd. Nur leider ohne Jockey. Wäre Jana die geeignete Reiterin, unter der der Hengst das Pferderennen in Köln in zwei Monaten gewinnen könnte, um mit dem Preisgeld den Reiterhof zu retten? – Da Brenner nichts von Janas Herzleiden weiß, beginnen die beiden mit unermüdlichem Training. Und neben dem Ziel, das Rennen zu gewinnen, kann Jana ja jetzt vielleicht auch die schon lange unterdrückten Gefühle für ihren Freund Samy zulassen…

Natürlich steht die innige Verbindung zwischen Jana und dem Pferd im Mittelpunkt des Films. Doch ihre Krankheit und ihr Umgang damit sind nicht weniger wichtig. Janas Aufbäumen gegen ihr Schicksal und ihre Sehnsucht nach dem wilden Herzschlag des Lebens werden von Hauptdarstellerin Lena Klenke glaubwürdig und sehr natürlich in Szene gesetzt. Neben dem prominenten 60 Jahre älteren Dieter Hallervorden als gealterter Rennstallbesitzer besteht sie ohne Abstriche.

 

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle