Login Form

im Kino

Sa Jun 24 @14:00
Überflieger
Sa Jun 24 @16:00
Hanni & Nanni 2
Sa Jun 24 @18:00
Rückkehr nach Montauk
Sa Jun 24 @20:15
Monsieur Pierre geht online
So Jun 25 @11:00
Beuys

Die Gabe zu Heilen

So 16.07. 11.00 Uhr (8,00 €)

Dokumentarfilm

Deutschland 2016
Regie: Andreas Geiger
Laufzeit: 106 min.
FSK ab 0

Sie präsentieren sich als „Heilende“, versprechen ihren Patienten vor allem dann Hilfe, wenn die Schulmedizin versagt. Auf unkonventionelle Art und mit teilweise äußerst ungewöhnlichen Methoden versuchen sie, körperliche und psychische Beschwerden zu lindern. Was ist dran am Selbstverständnis dieser „Heiler“? Können sie tatsächlich in uns hineinschauen, so als hätten sie einen Röntgenblick? Und wie können sie die richtigen Rückschlüsse aus körperlicher Krankheit, biografischen Ereignissen und psychischer Verfassung ziehen?

Filmemacher Andreas Geiger hat fünf Menschen mit dieser „Gabe“ bei ihrem Alltag und natürlich bei ihren Behandlungen begleitet: den Alp-Hirten Köbi, der seit 30 Jahren recht einsam in den Bergen lebt , den ehemaligen Bademeister Stephan aus Stuttgart, Herrn Baldauf, gottesfürchtiger Bauer und Laienmediziner, die Priestergattin Birthe aus Hamburg und Frau Hamrova, die die Krankheiten ihrer Patienten malt. Alle Fünf arbeiten mit einer Mischung aus Menschenkenntnis, Lebenserfahrung und Empathie. Der Film wirft einen offenherzigen, möglichst ungetrübten Blick auf sie, ohne ihre Praktiken und ihre Anhängerinnen dabei ins Lächerliche zu ziehen oder umgekehrt zu verherrlichen. Am Ende liegt es im Auge des Betrachters, ein Urteil über das Gesehene zu fällen oder es einfach als Möglichkeit oder Idee auf sich wirken zu lassen. Ein Funken Skepsis bleibt, doch die Heiler selbst bleiben ganz gelassen. Denn eines steht fest: So mancher Erfolg gibt ihnen Recht.

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle