im Kino

Fr Dez 15 @14:00
Hexe Lilli rettet Weihnachten
Fr Dez 15 @16:00
Paddington 2
Fr Dez 15 @20:00
Pepper & Salt
Sa Dez 16 @14:00
Hexe Lilli rettet Weihnachten
Sa Dez 16 @16:00
Paddington 2

Home

Die Erfindung der Wahrheit

Di 01.08. und Mi 02.08. 20.15 Uhr (8,50 €)
So 06.08. und So 13.08. 11.00 Uhr  (8,50 €)

USA/ Frankreich 2016
Regie: John Madden („Shakespeare in Love“)
DarstellerInnen: Jessica Chastain, Mark Strong, Michael Stuhlbarg, Gugu Mbatha-Raw u.a.
Laufzeit: 132 min. | FSK ab 12

Kaum ein Berufsstand wird so verachtet wie der der Lobbyisten, die gerade in der amerikanischen Hauptstadt Washington DC oft mehr Einfluss zu haben scheinen, als die eigentlichen Machthaber, die Politiker. In diesem Sumpf aus Interessen, Macht und Korruption ist John Maddens Politthriller angesiedelt:

Elizabeth Sloane ist eine solche Lobbyistin. Eine der Extraklasse, abgebrüht und genial. Jeden Trick des Gewerbes, ob legal oder schmutzig, beherrscht sie, manipuliert die öffentliche Meinung, kann Gesetzesvorhaben durchbringen, Karrieren begünstigen oder beenden. Ihre Arbeit beschreibt sie folgendermaßen: „Lobbyarbeit bedeutet Voraussicht. Die nächsten Schritte deines Widersachers vorauszuahnen. Und Gegenstrategien zu entwickeln. Ich bin angetreten, um zu gewinnen und ich werde jedes mir zur Verfügung stehende Mittel einsetzen. Um zu gewinnen, treibt man seine Gegner vor sich her. Es bedeutet, sie zu überraschen und nicht überrascht zu werden.“

Diese Elizabeth Sloane arbeitet für die alteingesessene Kanzlei George Dupont und nun soll sie für die mächtige Waffenlobby der Vereinigten Staaten dafür sorgen, dass ein neues Gesetz zur schärferen Kontrolle von privatem Waffenbesitz nicht verabschiedet wird. Doch nach einem Konflikt mit ihrem Chef wechselt Sloane überraschend die Seiten und schnell wird klar, dass sie ihre eigenen Ziele verfolgt. Statt zur stärksten Waffe der Lobby wird sie nun zu deren gefährlichster Gegnerin. Ihr Engagement könnte sie allerdings nicht nur ihre Karriere, sondern auch einen hohen persönlichen Preis kosten. Tatsächlich spitzt sich die Sache immer mehr zu und hinter Sloanes kühler, perfekter Fassade verbirgt sich zunehmend eine an ihrem Tun zweifelnde Person. Als ihr ein Untersuchungsausschuss des Kongresses illegales Handeln vorwirft, schafft sie es nur noch mit Pillen, wach und konzentriert zu bleiben. Zum ersten Mal scheint sie nicht mehr alles unter Kontrolle zu haben…

In der Hauptrolle sehen wir eine Jessica Chastain, die keine Scheu hat, die Abgründe ihrer Figur und die emotionalen, moralischen Kosten, die bei allem beruflichen Erfolg an ihr nagen, zu spiegeln. Sie stattet ihre Figur mit vielen Nuancen aus, sodass ein faszinierendes Charakterbild entsteht. Zwar werden hier viele Klischees rund um moderne Geschäftsfrauen bedient, dennoch bleibt Sloane keine leere Hülle. Regisseur John Madden inszeniert einen schnörkellosen Politthriller mit messerscharfen, präzisen und pointierten Dialogen. Inhalt und Machart bedienen den Zahn der Zeit.

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle