im Kino

Sa Jul 22 @15:00
Pirates of the Carribean 5
Sa Jul 22 @18:00
Jahrhundertfrauen
Sa Jul 22 @20:15
Pirates of the Carribean 5
So Jul 23 @11:00
Südafrika - der Kinofilm
So Jul 23 @15:00
Pirates of the Carribean 5

Home

Die Farbe der Sehnsucht

Sa 15.07. und So 16.07. 16.00 Uhr (8,00 €)

Dokumentarfilm, Deutschland 2016
Regie: Thomas Riedelsheimer
Laufzeit: 95 min | FSK ab 0

Wonach sehnen sich Menschen und wie unterscheiden sie sich in diesem Gefühl, das eng verknüpft ist mit anderen Themen wie Freiheit, Liebe, Anerkennung, Hoffnung und Heimat? – Der Dokumentarfilmer Thomas Riedelsheimer ist zur punktuellen, und doch allgemein gültigen Beantwortung dieser Frage durch die Welt gereist und hat mit in ganz unterschiedlichen Umfeldern und Mentalitäten lebenden Menschen gesprochen: mit einem jungen Musiker aus München etwa, der am Zustand des Planeten verzweifelt, mit Alfredo, einem in Mexiko lebenden kubanischen Meeresforscher und Kameramann, mit der Muslimin Layla, die ihre Wünsche und Phantasien nur literarisch ausleben kann, mit einem pensionierten Polizisten in Japan, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Selbstmorde zu verhindern, mit einer couragierten Frau, die im japanischen Osaka ein Café für Obdachlose betreibt...

Auch wenn diese Menschen in ihrem Lebensalltag nicht viel gemeinsam haben, so scheinen sich doch alle an einen anderen Ort zu wünschen.
Riedelsheimer hat es geschafft, dass ihm seine Gesprächspartner ihre tiefsten Sehnsüchte, Ängste und Hoffnungen anvertrauen. Er verknüpft die einzelnen Geschichten zu einem interessanten Mosaik. Wie sich Sehnsucht anfühlt und was sich dahinter verbirgt, vermittelt er in ausdrucksstarken Aufnahmen von Orten, Landschaften und natürlich den Menschen, die er portraitiert. Der gelernte Kameramann weiß um die Wirkung der Bilder und so ist die Verpackung in diesem Fall kaum weniger durchdacht als das Arrangement der Episoden, die elegant miteinander verschmelzen. Das im Filmtitel angedeutete Farbenspiel setzt er in den einzelnen Episoden subtil um und lässt den Zuschauer ganz bestimmte Bilder und Stimmungen mit den verschiedenen Geschichten verbinden.

Nachdenklich, melancholisch, gelegentlich aber auch unerwartet heiter und lebensbejahend fallen Riedelsheimers Recherchen aus. Die Aussagen der Protagonisten lösen hierbei beim Zuschauer sicherlich einen Prozess der (Selbst-)Reflexion aus. Am Ende müssen wir eingestehen: Die Sehnsucht treibt uns durchs Leben.

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle