im Kino

Fr Jul 21 @20:00
Die Lehrer
Sa Jul 22 @15:00
Pirates of the Carribean 5
Sa Jul 22 @18:00
Jahrhundertfrauen
Sa Jul 22 @20:15
Pirates of the Carribean 5
So Jul 23 @11:00
Südafrika - der Kinofilm

Home

Neo Rauch - Gefährten und Begleiter

Mo 24.04. 18.00 Uhr (8,00 €)

Dokumentarfilm
Deutschland 2016
Regie: Nicola Graef
Laufzeit. 101 min.
FSK ab 0

Der 1960 in Leipzig geborene Neo Rauch gilt als einer der erfolgreichsten Maler seiner Generation und gehört der „Neuen Leipziger Schule“ an. Seine Bilder vermitteln auf verwirrende, manchmal albtraumhafte Art eine persönliche Biographie seiner Stimmungen, Assoziationen und Erfahrungen. Dabei sind sie maßgeblich von seiner Kindheit in der DDR geprägt. Heimat ist eines der zentralen Themen des Künstlers; er selbst hat sich nie weit von ihr entfernt. Heute werden die Werke von Neo Rauch von Sammlern aus aller Welt gekauft.

Die Filmemacherin Nicola Graef begibt sich auf die Spur der geheimnisvollen Aura von Rauchs Bildern. Dabei kommt nicht nur Rauch selbst zu Wort, sondern auch seine zahlreichen Bewunderer und wichtigen Wegbegleiter wie seine Frau Rosa Loy.

Zum ersten Mal seit Jahren äußert sich Neo Rauch vor der Kamera, erlaubt es der Regisseurin, ihm beim Arbeiten zuzuschauen, öffnet seine Bilder- und Gedankenwelten. Der introvertierte Künstler gibt hier tatsächlich einen kleinen Einblick in sein Inneres. Höchst überlegt und ruhig spricht er von seinem Schaffensprozess, von den oft surreal anmutenden Figuren, die sein Werk prägen, von Gestalten, die oft unbewusst oder im Traum entstehen, voller Symbolkraft und Doppeldeutigkeiten. Auch wenn Nicola Graeff einige Sammler von Rauchs Werken besucht und sie zu Wort kommen lässt, ist der Film natürlich da am interessantesten, wo man dem Künstler beim Arbeiten über die Schulter sehen darf. Denn hier erkennt man, in welcher Ruhe und Akribie er seine Gemälde entwickelt, wie seine typischen Bilderwelten langsam entstehen und wie viel Zeit er damit verbringt, auf die Leinwand zu schauen und den nächsten Pinselstrich zu bedenken, bevor er mit dem eigentlichen Malen beginnt oder weitermacht.

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle