im Kino

Mi Apr 26 @18:00
Jean Ziegler
Mi Apr 26 @20:00
Ludwig/Walkenhorst: Der Weg zu Gold
Do Apr 27 @15:45
Die Schlümpfe 3: Das verlorene Dorf (in digital 3D)
Do Apr 27 @18:00
Franz Zappa - Eat that Question

Du.Ich.Inklusion

Mo 22.05. 18.00 Uhr (8,00 €)

Dokumentarfilm
Deutschland 2017
Regie: Thomas Binn
Laufzeit: 90 min. | FSK ab 0

Seit Sommer 2014 gibt es ein Gesetz, das Kindern mit Unterstützungsbedarf einen Rechtsanspruch auf Unterricht an Regelschulen gewährt. In der Folge wurden zahlreiche Förderschulen geschlossen. Die regulären Schulen sollten im Gegenzug die notwendigen Ressourcen erhalten, um alle Kinder adäquat betreuen zu können. „Inklusion“ nennt man dies. Hört man nun die Stimmen derer, die am Prozess beteiligt sind, bekommt man den Eindruck, dass auch jetzt noch viele Fragen offen und viele Probleme ungelöst sind. Sowohl die oftmals überforderten Lehrer klagen über die Situation als auch die unzufriedenen Eltern, häufig auch die betroffenen Kinder selbst. Woran liegt das? Woran fehlt es? Erhalten die Lehrer, ohnehin schon stark gefordert, zu wenige Möglichkeiten für eine entsprechende Qualifikation? Liegt es mal wieder – wie so oft – einfach am zu niedrigen Budget? Sind die Erwartungen der Eltern an ein schnelles Gelingen zu ungeduldig...?

Regisseur Thomas Binn begleitete über zweieinhalb Jahre lang fünf Kinder des allerersten Inklusionsjahrgangs an der Geschwister-Devries-Schule im nordrhein-westfälischen Uedem durch den Schulalltag, teils mit, teils ohne Unterstützungsbedarf. Er gewährt somit auch denjenigen einen Einblick, die sonst lediglich von außen auf das Thema schauen. Mit seinem Film zeigt Binn, was passiert, wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft, wenn es also gilt, ein auf dem Papier erdachtes Konzept in der Realität umzusetzen.

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle