im Kino

So Feb 18 @11:00
Walk with me
So Feb 18 @14:00
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
So Feb 18 @16:00
Die kleine Hexe
So Feb 18 @18:00
WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
So Feb 18 @20:30
Das Leben ist ein Fest

Home

Wind River

Fr 23.02. bis Di 27.02. 20.30 Uhr (8,00 €)
Deutsche Fassung
Mi 28.02. 20.30 Uhr (8,00 €)
Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Kurzfilm als Vorfilm:
Careful with that Crossbow (2 min.)

USA 2017
Regie: Taylor Sheridan
DarstellerInnen: Jeremy Renner, Elizabeth Olsen, Gil Birmingham; Jon Bernthal …
Laufzeit: 107 min. | FSK ab 16

Wyoming. Im bevölkerungsärmsten Bundesstaat der USA sind die Winter streng, die Landschaft ist eine karge Wüste aus Schnee und Eis, abgelegen und isoliert. Als der Wildhüter Cory Lambert im Wind-River-Reservat der Native Americans einer Gruppe von Kojoten nachstellt, findet er im Schnee die Leiche der 18-jährigen Natalie Hanson. Böse Erinnerungen kochen in ihm hoch, hat er vor nicht allzu langer Zeit doch selbst seine Tochter verloren. Sie gilt immer noch als vermisst, wurde nie gefunden. Der örtliche Sheriff fordert Unterstützung beim FBI und als diese in Gestalt der jungen und unerfahrenen Agentin Jane Banner eintrifft, ist schnell klar, dass sie mit ihrem ersten Fall hoffnungslos überfordert sein wird. Um sich in dem rauen Gelände zurechtzufinden, Spuren zu lesen und mit den zurückgezogen lebenden Einheimischen zu sprechen, ist sie unbedingt auf die Hilfe von Lambert angewiesen. Der natürlich auch ein privates Interesse an dem Fall hat…

Seit langer Zeit kratzt wieder einmal ein Film am heroisierenden Mythos der US-Pionierzeit und zeigt die Wunden der kolonialen Freiheit. Regisseur Taylor Sheridan thematisiert in seinem Filmdebüt die Ursachen des Elends in den Reservaten, angefangen von Alkoholismus, Drogen und Arbeitslosigkeit; er brandmarkt Rassismus und Sexismus gleichermaßen. Dabei brilliert sein Hauptdarsteller Jeremy Renner als einsamer Jäger mit subtiler Emotionalität. Ohne Superheldenstatus geben sowohl er als auch Elizabeth Olsen als seine Spielpartnerin jeder Szene ernsthaftes Gewicht und dramaturgische Tiefe. Auch die Nebendarsteller, darunter authentische Ureinwohner, tragen zur Glaubhaftigkeit der Geschichte bei.

Ein aufwühlender, äußerst spannender, atmosphärisch dichter Rachethriller.

 

Europa Cinemas

2016

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12
72108 Rottenburg

Tel.: 07472.22888
Fax: 07472.26573

kino[at]kinowaldhorn.de

Impressum

Legetøj og BørnetøjTurtle